Transformiere dein Leben

Realisiere WahresSELBST​

Akram Vignan kurz erklärt…

Akram Vignan ist eine praktisch anwendbare spirituelle Wissenschaft und eine Abkürzung auf dem Weg zur Befreiung.

Der traditionelle Weg zur Befreiung verlangt von den Menschen, dass sie auf ihr Familienleben, ihr weltliches Leben und alle weltlichen Besitztümer verzichten. Es wird verlangt, innere Schwächen zu überwinden und Selbstkontrolle zu praktizieren, um das Ego aufzulösen und letztendlich das Selbst (Atma) zu erreichen. Bei Akram Vignan wird nichts derartiges verlangt.

Was Akram Vignan so EINZIGARTIG macht:

  • Ein müheloser Weg, in welchem man sich des SELBST (Atma) durch die Gnade des Gnani in nur zwei Stunden gewahr wird.

  • Es ist eine spirituelle Wissenschaft und keine Religion. Du musst weder deine Religion noch deinen spirituellen Lehrer wechseln.

  • Es ist eine ergebnisorientierte spirituelle Wissenschaft, welche positive Veränderung in dein Leben und deine Beziehungen bringt.

  • Akram Vignan ist eine Wissenschaft der Absicht. Es ist kein Weg des Handelns, sondern des Verstehens.

  • Akram Vignan ist ein Abkürzungsweg zum wahren Glück und bietet einfache Lösungen für alle alltagsrelevanten Herausforderungen.

  • Es ist nicht erforderlich, auf etwas zu verzichten, die Familie zu verlassen oder Komfort zu entsagen.

arrow-down

Für wen ist Akram Vignan gedacht?

Sollte dich einer der Punkte ansprechen, dann herzlich willkommen …

Du bist auf der Suche nach wahrer Liebe.Im Inneren wie im Außen.

Du suchst nach anhaltendem Glück im Leben, hast bisher aber nur welches erfahren, das kommt und geht.

Du bist schon mehrere spirituelle Wege gegangen, fühlst dich aber trotzdem noch nicht richtig angekommen.

Du suchst nach Harmonie und Sicherheit in deinen Beziehungen. (Partnerschaft, Eltern, Kinder)

Du suchst Lösungen, um mit Stress-Situationen besser umgehen zu können.

Dich plagen immer wieder Sorgen (egal in welcher Hinsicht). Du möchtest gerne frei sein und ein zufriedenes Leben führen.

arrow-down

Das sagen unsere Teilnehmer:

quote-right

DAS LEBEN HAT JETZT WAHRLICH EINEN SINN

“Akram Vignan schafft absolute Akzeptanz im Leben. Es gibt mir unglaubliche Selbstsicherheit. Keine Ego-Sicherheit, sondern wahre SELBST-Sicherheit. Wie oft habe ich mir immer erhofft, das wahre Glück, das ständig spürbar ist, zu erfahren, sowie eine Lebensbalance voller Gleichmut gewünscht. Jetzt ist alles da, ganz leicht – und auch noch in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten, welche einen trägt und unterstützt. Durch diese neue Sichtweise bekommt das Leben wahrlich einen Sinn.”

Marion Bühler

quote-right

DIE EINFACHE ANWENDBARKEIT BEGEISTERT MICH

“Ich habe mein Leben lang nach dem tieferen Sinn des Lebens gesucht, mein erstes Meditation-Seminar mit 13 Jahren besucht. Habe viel geforscht und wunderbare spirituelle Lehrer gehabt. Mit Akram Vignan hat meine Suche aufgehört und ich bin „Zuhause“ angekommen.Was mich an Akram Vignan sehr berührt und begeistert, ist die einfache Anwendbarkeit bei allen (relevanten) Alltagsthemen. Man erhält wesentliche Schlüssel, die das Leben enorm vereinfachen und bereichern und bietet klare, praktische Lösungen – für jung und alt.”

Franz-Christian Traxler

quote-right

AKRAM VIGNAN IST REINE GNADE

“… nach dem Gnan Vidhi geschah das Unerwartete, das Unbeschreibbare und Erhabenste, was je in diesem Leben erfahren wurde: Reine Gnade. Mein Ego löste sich auf. Pure Glückseligkeit und pure Liebe dehnten sich aus! Das war es! Ich wusste, ich war Zuhause, die Suche war beendet und in Wirklichkeit gab es nie eine Suchende, denn DAS war schon immer da! In diesem Gewahrsein gab es keine Bewertung mehr. Hier war alles so, wie es sein sollte, es gab nichts zu tun oder zu sein. Ich bin und alle um mich herum waren … sind … diese bedingungslose Liebe … Worte können wirklich nicht ausdrücken, was da existentiell mit mir geschah …”

Jessy Travljanin 

quote-right

ENDLICH WIRKLICH FREI

“Ich fühle mich einfach angekommen. Meine Suche hat komplett aufgehört. Ich bin zu Hause angekommen und das erkenne ich daran, dass dieser innere Frieden da ist, ganz und unerschütterlich und völlig unabhängig von allem. Ich habe das Gefühl, endlich wirklich frei zu sein.”

Katja Hess

Ist Akram Vignan wirklich was für mich?

Transformiere Dein Leben – interessiert?Realisiere wahres Selbst – suchst Du danach?

Für wen ist es:

  • check-circle-oFür Alle, die sich mehr Zufriedenheit und Lebensfreude wünschen.
  • check-circle-oFür Alle, die wirkungsvolle Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen suchen.
  • check-circle-oFür Alle, die in ihrer Glückseligkeit verweilen wollen, egal wie die äußeren Umstände sind.
  • check-circle-oFür Alle, die nach dem Sinn ihres Lebens suchen und endlich bei „sich Zuhause“ ankommen wollen.

Für wen ist es nicht:

  • times-circle-oFür diejenigen, die immer rundum zufrieden mit allen Situationen ihres Lebens sind.
  • times-circle-oFür diejenigen, die sich wünschen, dass alles genauso bleibt wie es ist.
  • times-circle-oFür diejenigen, für die sich schon alle ihre Lebenswünsche erfüllt haben.
  • times-circle-oFür diejenigen, die nicht mehr auf der Suche sind, weil sie angekommen sind.

Das Event ist kostenfrei.

Generell sind die Events und die Satsangs mit Pujya Deepakbhai weltweit immer kostenfrei.Um die Events in Europa durchführen zu können, legen wir, als gemeinnütziger Verein, die anfallenden Raumkosten auf alle Teilnehmer um. Daher gibt es für das Event in München eine Tagungspauschale von 10 € pro Teilnehmer. 

Das Event ist kostenfrei.

Generell sind die Events und die Satsangs mit Pujya Deepakbhai weltweit immer kostenfrei.Um die Events in Europa durchführen zu können, legen wir als gemeinnütziger Verein die anfallenden Raumkosten auf alle Teilnehmer um. Daher gibt es für das Event in München eine Tagungspauschale von 10 € pro Teilnehmer. 

arrow-down

Überzeuge dich selbst

Der Meisterschlüssel zur Befreiung …Du bist eine Anmeldung entfernt!

Es ist uns sehr bewusst, dass was immer wir schreiben und sagen, von verschiedenen Blickwinkeln gesehen werden kann. Sind wir zu euphorisch, dann sehen es manche mit Argwohn. Sind wir zurückhaltend, wird vielleicht die Chance verpasst, zu vermitteln wie kostbar Akram Vignan wirklich ist.

Hier findest du ein Video über ein Hinter-den-Kulissen-Gespräch „Meisterschlüssel zur Befreiung“, welches dir noch mehr Einblicke in die Visionen und Intentionen des Vereins Akram Vignan Germany e.V. geben wird.

Agenda für das Event

Alle Programm-Informationen für das Event in München

Montag, 25. März 2019

  • 20:00 – 22:00 Uhr – Einführung zum Satsang 
  • mit Atmagnani Pujya Deepakbhai

Dienstag, 26. März 2019

  • 17:00 – 18:45 – Registration
  • 19:00 – 23:00 – Gnan Vidhi Zeremonie & Fünf Agnas 

arrow-down

FAQ

Die meist gestellten Fragen & ihre Antworten:

In welcher Form erhalte ich mein Ticket?

Dein Ticket wird dir nach dem Kauf per E-Mail in Form eines E-Tickets zugeschickt. Bitte drucke dein Ticket aus und bringe es zur Veranstaltung mit!

Wie kann ich mich auf das Event vorbereiten?

Auf jeden Fall sehr wichtig und wertvoll ist der Einführungs-Satsang am 25.3.2019 von 20.00 – 22.00 Uhr mit Pujya Deepakbhai. Zusätzlich kannst du dir Video’s zur Wissenschaft über Akramvignan.tv anschauen, sowie kostenlos Booklets downloaden, um die Wissenschaft zu erforschen. Solltest du gerne Booklets in den Händen halten wollen, dann kannst du diese über den Book-Shop zum Druck-Selbstkostenpreis (2-5 €) bestellen.Mehr über Live oder Online-Einführungs-Vorträge findest du hier: <Informationen> (unter Vorträge und Einführung).

 

Kann man auch kurzfristig zum Event kommen?

Ja natürlich – allerdings bitte beachte, dass du bis spätestens am 26. März um 18.45 Uhr bei der Registration bist. Ab 19.00 Uhr ist leider kein Einlass mehr für die Zeremonie. Danke für dein Verständnis.

Was ist, wenn ich nicht am Event teilnehmen kann?

Du kannst dein Ticket auf einen anderen Termin umbuchen oder du überträgst dein Ticket auf einen Kollegen, Bekannten oder Freund. Bitte kontaktiere uns in diesem Fall (registration@akramvignan.eu). Oder wenn es gar nicht geht, dann schreibe uns eine Mail und wir überweisen die Tagungspauschale zurück. (100% Money-Back-Garantie)

Brauche ich Voraussetzungen, um am GNAN VIDHI teilzunehmen?

Es braucht keine qualifizierten Vorraussetzungen, um am GNAN VIDHI teilzunehmen. Allerdings braucht es eine psychische Stabilität und geistige Gesundheit. (siehe Disclaimer bei der Anmeldung).

Was unterscheidet Akram Vignan von anderen spirituellen Wegen?

Antwort aus dem Booklet ‚Selbst-Realisation‘ Seite 18:

Dadashri: Man hat mich gefragt, den Unterschied zwischen dem Kramic-  (Schritt-für-Schritt-Weg zur Selbst-Realisation) und dem Akram- (Stufenloser-Weg zur Selbst-Realisation) Weg zu erklären. Ich erklärte ihnen, dass man im Kramic  Weg darum gebeten wird, aufzuhören, schlechte Dinge zu tun, und gute Taten zu vollbringen. Im Kramic  Weg wird einem im Wesentlichen gesagt, etwas zu ‘tun’. Man sagt dir, dass du deine Schwächen von Täuschung und Gier loswerden musst und dich guten Dingen zuwenden sollst. Ist es nicht das, was dir auch bisher begegnet ist? Akram  auf der anderen Seite bedeutet, dass du gar nichts ‘tun’ musst. Nichts muss getan werden.Akram Vignan ist ein Wunder. Nach dem Erhalten dieses Gnan  (Wissen-des-Selbst) wird man sofort eine bedeutende Veränderung wahrnehmen.

Download <Selbst-Realisation>

Was ist die Zeremonie GNAN VIDHI?

Antwort aus dem Booklet ‚Selbst-Realisation‘ Seite 20:

Dadashri: Das ‘Gnan Vidhi’ ist der Prozess, der die Reine Seele (Selbst) vom Nicht-Selbst-Komplex (Ego)  trennt.Wie ist die Vorgehensweise?Es gibt hier nichts, das gegeben werden kann. Jemand muss einfach nur dasitzen und wiederholen, was ich sage, exakt so, wie es gesprochen wird. (Das Gewahrsein von ‘Wer bin Ich?‘ wird nach einem 2-stündigen Prozess erlangt. Die ersten 48 Minuten bestehen daraus, Sätze der Wissenschaft der Trennung zu wiederholen, die das Selbst vom Nicht-Selbst trennen. Danach folgt ein Zeitraum von einer Stunde, indem dir die Fünf Agnas  [Prinzipien] erklärt werden. Du bekommst gezeigt, wie du dein Leben führst, sodass kein neues Karma aufgeladen wird. Du wirst dann wissen, wie du dein vergangenes Karma mit Leichtigkeit abbauen kannst. Das Gewahrsein, dass ‘Du’ Reine Seele bist, wird konstant bleiben.

Was geschieht im Gnan Vidhi?Einhergehend mit der Zerstörung von ‘schlechtem‘  Karma  von unendlichen, vergangenen Leben während des Gnan Vidhi,  werden viele der Schichten der Unwissenheit über der Seele zerbrochen. In diesem Moment wird man sich, durch göttliche Gnade, des Selbst gewahr. Einmal erwacht, wird dieses Gewahrsein nie mehr verschwinden. Die Überzeugung: ‘Ich bin das Reine Selbst‘ wird immer da sein, zusammen mit dem Gewahrsein davon. Die Erfahrung des Selbst ist die Zerstörung von dem Gefühl ‘Ich bin der Körper‘. Wenn die Überzeugung ‘Ich bin der Körper‘ verschwindet, wird dich kein neues Karma  mehr binden. Zuerst kommt die Freiheit von Unwissenheit, dann kommt die letztendliche Befreiung, nach einigen Lebenszeiten.Download <Selbst-Realisation>

 Wie erkennst du einen Gnani Purush ?

Antwort aus dem Booklet ‚Selbst-Realisation‘ Seite 14:

Dadashri: Der Gnani Purush kann nicht versteckt bleiben. Sein Duft und seine Aura sind unverkennbar. Seine Atmosphäre ist völlig einzigartig. Seine Sprache ist außergewöhnlich. Du kannst Ihn durch Seine Worte erkennen. Du weißt es, indem du ihm einfach in Seine Augen siehst. Der Gnani Purush  hat so viele Zeichen eindeutiger Beweise. Jedes Wort des Gnani Purush ist in Form eines Schriftstücks. Seine Sprache, Handlung und Bescheidenheit sind so schön, dass sie dich gewinnen werden. (Quelle: Booklet Selbst-Realisation)Download <Selbst-Realisation>

Warum bezeichnet man Akram Vignan als Abkürzungsweg?

Antwort aus dem Booklet ‚Selbst-Realisation‘ Seite 16:

Kramik Weg –  Akram Weg Es gibt zwei Wege zur Befreiung – einer ist der Kramik Weg (Schritt-für-Schritt Weg zur Selbst-Realisierung) und der andere ist der Akram Weg (stufenloser Weg zur Selbst-Realisierung). Kramik bedeutet, du musst Schritt-für-Schritt höher gehen. Du würdest Befreiung erlangen, wenn deine Habgier (Parigraha) sich vermindert. Und das nur nach einer extrem langen Zeit. Was ist dieser Akram Weg? Es ist dort, wo von dir nicht verlangt wird, Stufen hinaufzusteigen. Es ist ein ‘Lift’ (Aufzug)-Weg, bei dem du mit allen deinen täglichen weltlichen Aktivitäten fortfahren kannst, alle deine weltlichen Verantwortlichkeiten gegenüber deiner Frau und deinen Kindern erfüllst, und dennoch Befreiung erlangst! Nichts wird deinen Fortschritt Richtung Befreiung behindern. Dies ist ein einzigartiger Weg – einer, der einmal in einer Million Jahren kommt. Man muss nur noch den ‘Aufzug’ finden und die Erlösung wird nah sein. Ich bin einfach ein Instrument (Nimit), indem ich dir diesen Weg zeige oder dich in die richtige Richtung weise. Jeder, der in den Aufzug einsteigt, wird alle Antworten haben.Download <Selbst-Realisation>

Hier findest du einige Begriffserklärungen

Was ist ein Satsang?: ‚Sat‘ bedeutet das Ewige, das Wahre. Und ‚Sang‘ ist die Gemeinschaft (Sangha). Im Satsang ist das Wahre Selbst der Mittelpunkt, und alle Fragen zum Relativen (und natürlich zum Wahren) werden dort aus der Sicht des Wahren beleuchtet.Was ist ein PARAYAN Satsang?: Es ist Satsang mit dem Gnani auf ein spezielles Thema (in Willingen ist es das Pratikraman Buch – einer Art Vergebungs-Option – ein wahrer Meisterschlüssel). Der Gnani erläutert beim gemeinsamen Lesen des Buches die Texte und wir können gezielt zu diesem Thema Fragen stellen. Wir nennen es auch eine ‚Art spirituelles Hochschul-Studium‘.

Was sind die Fünf Agnas?: Es sind fünf Prinzipien, die der Gnani nach der GNAN VIDHI Zeremonie den Teilnehmern gibt. Diese fünf Sichtweisen sind eine Art Schutz, um das Gewahrsein des Erwachens im alltäglichen Leben zu stabilisieren und zu verstärken. Das Ergebnis ist tägliche Zunahme der wahren Glückseligkeit in uns! Was ist ein Garba?: Dies ein simpler und einfacher Tanz, der eine sehr kraftvolle Wirkung auf die Glückseligkeit in uns hat. Man lässt den Körper zum Rhythmus der Musik bewegen – ein Tanz im Gewahrsein des Selbst! 

Was ist ein Samayik?: Dies ist eine Innenschau – man beleuchtet eine Situation, ein Verhalten, einen Umstand aus der Sicht des Wahren Selbst und erkennt Zusammenhänge und mögliche Fehlsichten aus vergangener Zeit. Dieses ‚Erkennen‘ ist der Schlüssel – dadurch löst sich die Fehlsicht auf. Eine sehr kraftvolle und effiziente Art, die Herausforderungen des alltäglichen Lebens zu meistern!

Was ist ein Darshan?: Darshan ist ‚das Sehen in die Augen‘ einer anderen Person. Hier ist  explizit ‚das Sehen in die Augen‘ eines erwachten Selbstrealisierten Gnani’s gemeint. Dadashri sagt dazu: „Von dem Moment an, indem man den Darshan eines Gnani’s macht, hat das Erreichen des Selbst begonnen. Wie? Indem man einfach einmal Darshan macht. Wenn man hierherkommt und Darshan macht, dann wird man mit diesem Darshan alles erhalten was ‚wir haben. Man erhält es automatisch, indem man einfach Darshan macht.“

Was bedeutet Bhakti-Singen?: Wir singen Lieder, die das Gewahrsein des Wahren Selbst unterstützen und stärken. 

Hast du noch weitere Fragen? Schreibe uns einen Nachricht.

NameEmail AddresseNachrichtNachricht senden

Worauf wartest du noch? 

Copyright © 2019 Akram Vignan Germany e.V. – Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Datenschutzerklärung